20. Türchen – “Der Knäckebrotkrach”

Der Knäckebrotkrach 1Heute erwartet euch wieder ein tolles Gewinnspiel zu einem noch nicht veröffentlichten Buch.
Es handelt sich um „Der Knäckebrotkrach“ von Autor Bob Konrad, illustriert von LOTTA-Illustratorin Daniela Kohl!

Um dieses lustige, aber auch lehrreiche Buch zu gewinnen, müsst ihr uns nur folgende Frage in einem Kommentar beantworten: Was esst ihr am liebsten auf eurem Knäckebrot?
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 Exemplare des Buches.

Und darum geht’s in der Geschichte:
Eigentlich sollte es diesmal wirklich ein friedlicher Besuch bei den Großeltern werden. Aber schon am ersten Tag in Vogelzwitsch merken Mayo und Super, dass daraus nichts wird. Zwischen Oma Elfe und Opa Isi entbrennt ein großer Streit. Am Anfang geht es nur um Knäckebrot, aber dann liegen sich auf einmal alle erwachsenen Bewohner des Dorfes in den Haaren – Männer gegen Frauen gehen sie mit Rollatoren, Stinkesocken und Gemüseschleudern auf die Barrikaden. Ob Mayo und Super eingreifen und den Frieden wieder herstellen können?

Wir wünschen euch viel Glück!

Der Knäckebrotkrach 2

Der Knäckebrotkrach 3

62 Responses to 20. Türchen 2018

  1. Arena Verlag sagt:

    Danke für eure tollen Kommentare.
    Da haben wir doch direkt Lust ein leckeres Knäckebrot mit euren Lieblingsbelägen zu probieren! :)

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Verlosung: Tom, Gerli und Silke K.!
    Wir werden uns nun per Mail bei euch melden.

    Weihnachtliche Grüße,
    Euer Arena Team

  2. Michaela Kiefer-F. sagt:

    Am liebsten esse ich Knäckebrot mit Frischkäse garniert mit Radieschen und Kresse oder Petersilie oder Tomaten und Oliven- also herzhaft!
    Meine Kinder essen Knäckebrot am liebsten mit Butter und Honig.

  3. Melli M sagt:

    Am liebsten bestreiche ich mein Knäckebrot mit Marmelade.

    Das klingt nach einer sehr unterhaltsamen Geschichte. Schon allein der Ortsname Vogelzwitsch bringt mich zum Schmunzeln. Hoffentlich können die beiden Kinder die Streithähne zur Vernunft bringen!

  4. Tom sagt:

    Ach, das klingt wirklich witzig! Meine Tochter und ich sind gespannt auf die erfrischende Geschichte und möchten gern erfahren, ob Mayo und Super es schaffen, den Frieden im Dorf wiederherzustellen.
    Ich esse am liebsten Käse und Schinken auf dem Knäckebrot, meine Tochter bevorzugt Frischkäse.

  5. maria sagt:

    Mir schmeckt Knäckebrot mit Frischkäse und Kräutern oder Gomaso am Besten.

  6. Alexis sagt:

    Ganz eindeutig Marmelade und Honig.

  7. Little Cat sagt:

    Hallo,

    ganz klar, jeden morgen mit Nutella:)

    Liebe Grüße

    Little Cat

  8. Birgit sagt:

    Sehr gerne Frischkäse! :)

  9. Gabi sagt:

    Frischkäse mit Gurke oder Tomaten

  10. Kerstin Cornils sagt:

    Knäckebrot mit Frischkäse oder Kräuterquark und Kresse

  11. Anna Rapunzela sagt:

    Kräuterquark mit Kresse ;)

  12. Jennyfer Nickel sagt:

    Bei uns gibts Knäckebrot eigentlich nur zum Frühstück und dann immer mit Nutella. ^^

  13. MiWe sagt:

    Selbstgemachte Marmelade. Am liebsten Himbeer-Banane :)

  14. Marie M. sagt:

    Soooo oft esse ich kein Knäckebrot. Ab und an aber schon. Und dann sehr gerne mit Kräuterfrischkäse. Oder auch Kräuterquark.

  15. Angelika sagt:

    Wenn Knäckebrot, dann mit Kräuterquark!

  16. Andre sagt:

    Sesam-Knäcke-Brot mit Butter, Tomaten, Zwiebeln und Schnittlauch – das schmeckt mir am Besten!

  17. Amelie S. sagt:

    Butter und Marmelade

  18. Vivien sagt:

    Marmelade, Käse oder Avocado mit Pfeffer und Salz. Das schmeckt ganz wunderbar auf Knäckebrot :)

  19. Steve sagt:

    Hallo, also ich bin ja ein Fan von Knäckebrot mit Naturfrischkäse und Marmelade oben drauf. Liebe Grüße von Steve

  20. Simone sagt:

    Für mich gehört auch Käse drauf. Am liebsten ein kräftiger Gouda.

  21. Claudia H sagt:

    Käse

  22. Thomas Duerr sagt:

    Marmelade :)

  23. Ivonne sagt:

    Am liebsten esse ich es, was die meisten nicht verstehen können, mit Gorgonzolakäse. Das ist so lecker. Kann gar nicht genug davon bekommen.

  24. Emily sagt:

    Ich liebe Knäckebrot mit viiiiel Käse!!! :)

  25. Maria Geltinger sagt:

    Frischkäse und Schnittlauch :-)

  26. Ivan sagt:

    Also wenn schon Knäckebrot, dann gehört was Deftiges drauf: so wie Butter mit Geräuchertem oder Butter mit Salami. Aber ich würde lügen zu behaupten, dass ich es besonders gerne und oft esse, nee des ist nicht so mein Fall, GRINS!!!

  27. Nicole Sch. sagt:

    Tochter so: “Nichts” und das stimmt auch. Sie knuspert das Knäckebrot immer solo.
    lg

  28. Jenni sagt:

    Ich mag Knäckebrot gerne mit Butter und Erdbeermarmelade

  29. Anna-Elke Fisch sagt:

    Käse mit Paprika, Tomate und Gurke.

  30. Tanja sagt:

    Leberwurst… mit Maggi

  31. ilse lueger sagt:

    Streichkäse oder Ei-Aufstrich mag ich am liebsten auf dem Knäckebrot.

  32. Paul Lucke sagt:

    Ich mag darauf am liebsten Käse :D

  33. Katrin K sagt:

    Kräuterkäse oder -quark :-)

  34. Silke K. sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    auf mein Knäckebrot darf leckerer Quark mit Marmelade oder Honig. Schmeckt gut, ist gesund und macht wach.

    Ein schönes Weihnachtsfest

    Fam. Küpper

  35. Bücherfee sagt:

    Entweder Quark mit Marmelade, oder wenn ich Lust auf etwas deftigeres habe, dann Kräuterquark mit Gurke

  36. Nicole Stellmacher sagt:

    Frischkäse mit Tomaten

  37. Susanne sagt:

    Frischkäse mit geräuchertem Paprika oder Tamaras

  38. Elke sagt:

    Tomate, Käse oder Salami

  39. Eva sagt:

    Einfach nur Butter. :) Schlicht und sooo lecker.

  40. Jessica Schmid sagt:

    Frischkäse und tomaten – daumen sind gedrückt ♥

  41. Marie sagt:

    Knäckebrot – nein danke. Lieber Misch- oder Körnerbrot.

  42. Yvonne sagt:

    Honig und Butter.

  43. Katrin Schubert sagt:

    Lachs

  44. Verena Julia sagt:

    Guten Morgen, ich esse am liebsten Frischkäse, Gurke und Putenbrust oder Hähnchen auf Knäckebrot!
    Liebe Grüße Verena

  45. Simone sagt:

    Am liebsten mit Käse oder Marmelade. – Die Daumen sind fest für meine Tochter gedrückt!!!

  46. Gerli sagt:

    Hallo liebes Arena-Team,

    was für ein tolles Buch. Gerne würden wir mehr über LOTTA und den Knäckebrotkrach erfahren. Was ist denn nur mit Oma und Opa los? Und warum streiten auf einmal alle Männer und Frauen im Dorf miteinander?

    Wir essen Knäckebrot am liebsten dreilagig und zwar so: Roggenknäcke, Frischkäse und Salatgurke, Roggenknäcke, Frischkäse und Räucherlacks, Roggenknäcke.

    Knacktastische Grüße sendet
    Gerli

  47. Sonja Wagner sagt:

    Knäckebrot mit Frischkäse oder Lachs….

    Das ist wie Chips… da kann ich nicht aufhören *lach*

  48. Natalie sagt:

    Ich brauche Abwechslung. Also mal Käse, mal Wurst, dann Marmelade oder Nutella :D Manchmal auch einfach nur Ei :D

  49. Jenny Siebentaler sagt:

    käse und wiener

  50. Misses Esser sagt:

    Käääääse

  51. Nicole sagt:

    Selbst gemachten Kräuterquark mit Schnittlauch und etwas Zwiebeln

  52. Martina Suhr sagt:

    Als Kind hat unsere Mutter uns gern Knäckebrot in den Kindergarten mitgegeben. Damals war der Favorit Salami mit Butter :-) Aber auch gerne Leberwurst mit Essiggurke :-)

  53. Melanie sagt:

    Kräuterbutter

  54. Tamara Hanstein sagt:

    Quark und Marmelade

  55. Rabea sagt:

    Mit Frischkäse und Tomaten.

  56. Rabea sagt:

    Frischkäse und Tomaten

  57. Lesemama sagt:

    Ich esse Knäckebrot am liebsten mit Frischkäse oder Hartkäse. Meine Kinder hingegen, wie soll es anders sein, essen es am liebsten mit Schokoaufstrich *lach*

  58. Jutta sagt:

    Käse oder Kalles Kaviar

  59. Johanna sagt:

    Auf meinem Knäckebrot esse ich am liebsten selbst gemachten Frischkäse mit etwas Gurke und Tomaten.
    Echt Lecker!

  60. Andra sagt:

    Am liebsten mit Butter und Honig :-)

  61. Daniela sagt:

    Am liebsten nur Butter oder Butter mit Wurst

Hinterlasse einen Kommentar zu Alexis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>